Mediale Ausbildungen in Reinach, BL oder online Ausbildungen, Trance-Healing Ausbildung, Tierkommunikation und sensitiv/mediale Berater/in
Mediale Ausbildungen in Reinach, BL oder online Ausbildungen, Trance-Healing Ausbildung, Tierkommunikation und sensitiv/mediale Berater/in

Tierkommunikations Jahres-Ausbildung mit Diplom

Die etwas andere Ausbildung, in der du lernst wirklich mit Tieren zu kommunizieren!

Du lernst, wie du ohne Vorab- Informationen und ohne Foto mit dem Tier telepathischen Kontakt aufnimmst. Das Ziel dieser Ausbildung ist es, dass du mit dem Tierhüter am Telefon oder online sprichst und direkt übersetzt, was dir das Tier übermittelt. Deshalb brauchst du während einer Sitzung auch keine Protokolle schreiben.

Bei Anmeldung bis 31. Dez. erhältst du 10% auf jedes enthaltene Seminar!

Nächster Ausbildungs Beginn am 29./30. Jan. 2022 

Gleich anmelden, die Plätze sind auf 10 Personen beschränkt.

  

Seit 10 Jahren beschäftige ich mich mit der Tierkommunikation. Noch länger kommuniziere ich mit Bäumen und Krafttieren. Mich fasziniert die Möglichkeit mit Wesen zu sprechen und Botschaften von ihnen zu erhalten, die keine Sprache wie wir Menschen zur Verfügung haben.

 

Vieles ist uns Menschen nicht klar, wenn es um Tiere geht. Oft verstehen wir nicht, warum Tiere sich verhalten, wie sie sich verhalten. Wissenschaftler versuchen, über Verhaltensforschung heraus zu finden, was in Tieren vorgeht und vergessen den Teil des Tieres, der völlig individuell und mit Seele versehen ist. 

Tiere lassen sich wie Menschen nicht über einen Kamm scheren. 

Tierkommunikation funktioniert über das Herz und ist eine telepathische Form der Kommunikation. 

Es funktioniert ähnlich mit mit Bäumen und anderen Lebewesen, die nicht sprechen können. 

Über meinen eigenen Weg habe ich eine eigene Art mit Tieren zu kommunizieren entwickelt. 

Du lernst nicht Protokolle zu schreiben, sondern dich direkt mit dem Tier zu verbinden und die Eindrücke und -Wünsche direkt dem Tierbesitzer weiter zu geben. Du lernst im Augenblick zu übersetzen und zwischen Mensch und Tier im Hier und Jetzt eine Brücke zu schlagen und zu vermitteln. So können  Lösungen zum Wohle aller gefunden werden.  

Mein Augenmerk ist die Beziehung des Tieres und seines Hüters. Ich sehe sie als Team, das gut funktionieren sollte, weil es sonst viele Probleme geben kann. 

Hier und bei vielen anderen Thematiken kann Tierkommunikation helfen.

 

Du lernst in dieser Ausbildung ohne Foto und Vorab- Informationen das Tier zu übersetzen. Wir vermeiden so dass du nur die Aura - Energie des Tieres liesst, statt wirklich telepathisch mit dem Tier zu sprechen. Wenn du schon Tierkommunikation gelernt hast, wirst du hier eine neue unabhängige Methode kennen lernen. 

Wenn dir dein Weiterkommen auf diesem Gebiet am Herzen liegt, melde dich gleich zur Jahres Ausbildung an! 

Die Plätze sind beschränkt. 

 

Einige Ziele dieser Ausbildung: 

  • Herzensverbindung zu Tieren stärken 
  • Verschiedene Methoden lernen dich zu verbinden
  • Lernen was ich brauche für die Tierkommunikation
  • Dein/e Krafttier/e kennen lernen und mit ihm arbeiten
  • Spüren zu lernen, wo körperliche Schmerzen sind
  • Übermitteln können, was das Tier wünscht
  • Tiere finden 
  • Übermitteln können, wie sich das Tier fühlt
  • Vermitteln lernen zwischen Mensch und Tier
  • Spüren lernen wie es den eigenen Tieren geht
  • Deinen Geistführer kennen lernen
  • Fernheilung geben lernen
  • Jenseitskontakte zu Tieren lernen
  • Bewusstsein für Tiere und Umwelt erweitern
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Eigenes Verhalten gegen Tieren überdenken können
  • Reflektierter Umgang mit Kunden lernen
  • Werbung
  • Selbstsicherheit 
  • Vertrauen lernen
  • Eigene Praxis aufbauen
  • Generieren von Klienten
  • Dich selbst einschätzen lernen
  • Deine Ziele mit der Tierkommunikation kennen lernen
  • Langfristig mit der Tierkommunikation arbeiten lernen

Wenn du Interesse an der Ausbildung bei mir hast, melde dich zur Ausbildung an und kontrolliere, dass dir alle Termine gehen.  Wenn du Unentschlossen bist, kannst du das erste Seminar zum Schnuppern besuchen und dich danach für die Ausbildung entscheiden.

Du bezahlst jedes Seminar einzeln, dann wenn du es besuchst. 

 

Daten und Inhalte der neuen Jahres Ausbildung 2022 

  • 29./30. Jan.: Seminar Tierkom-munikation I
  • 19./20.. Feb.: Tierkomm. Level II Schwerpunktthema: Körper/Krankheiten lokalisieren 
  • 26./27. Feb.: Persönlichkeitsseminar (Hier geht es um dich) 
  • 26./27. März: Tierkomm. Level III Schwerpunktthema: Seelische Verletzungen/Trauer und Agression
  • 23./24. April: Tierkomm. Level IV Schwerpunkt Thema: Verlorene Tiere finden/Lebt es noch? Lokalisieren von Tieren 
  • 04./05. Juni: Tierkomm. Level V Schwerpunkt Thema: Krafttiere und Seelentiere, Seelenaufgabe der Tiere /Jenseitskontakte zu Tieren 
  • 20./21. Aug.: Tierkomm. Level VI Schwerpunkt Thema: Trance Healing/Fernheilung für Tiere (Mit Geistführer) 
  • 17./18. Sept.: Tierkomm. Level VII Schwerpunktthema: Umgang mit Klienten, Readings machen, Verhalten Abschluss- Seminar! 
  • 08./09. Okt.: Praxis Aufbauseminar (was brauchst du für eine eigene Praxis, wie kommst du zu zahlenden Kunden) Dieses Seminar ist freiwillig und ist zu den Kosten dazu zurechnen. 

 

Gesamtkosten der Ausbildung: 

 

Sfr. 3840.-

 

In den Kurskosten enthalten sind: 

  • 8 Wochenend Seminare à 380.- (3040.-)
  • 10 Einzelcoachings (oder Gruppen Coching/ zu zweit) Sfr. 800.- (2 x 5er Abo à Sfr.400.-)
  • (Das Praxisaufbauseminar bezahlst du separat, da es freiwillig ist. Sfr. 580.-) 

Voraussetzungen für das Diplom Basis Ausbildung Tierkommunikation: 

 

  • 8 Seminare besucht (7 mit Tierkommunikation/ 1 Persönlichkeitsseminar
  • 10 Einzelcoachings bei mir erhalten 
  • 30 Nachgewiesene Gespräche mit fremden Tieren
  • Wenn alle diese Voraussetzungen erfüllt sind erhältst du das "Diplom Tierkommunikator/in" 
Mediale Ausbildungen in Reinach, BL oder online Ausbildungen, Trance-Healing Ausbildung, Tierkommunikation und sensitiv/mediale Berater/in
Mediale Ausbildungen in Reinach, BL Trance-Healing Ausbildung, Tierkommunikation und sensitiv/mediale Berater/in

Jahres Ausbildung Tierkommunikation

 

Die Ausbildung wird ausschliesslich online stattfinden und bereitet dich dadurch gleich auf die reale Situation in der Tierkommunikation vor. Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die aus ihrer Herzensverbindung zu Tieren einen Beruf machen möchten.

Meistens bist du dabei auf Distanz und bist nicht vor Ort, wenn du um eine Tierkommunikation gebeten wirst. 

Du lernst direkt mit dem Tier zu sprechen und brauchst keine Protokolle zu erstellen. (Die Sitzung aufzuschreiben)

Ich bin der Meinung, dass Tierkommunikation sehr natürlich ist und keine komplizierten Rituale oder Vorbereitungen braucht. Wenn es dich interessiert, diese Methode zu erlernen um mit Tieren zu sprechen, bist du herzlich eingeladen, dir einen Platz im ersten Seminar und zur online Ausbildung zu reservieren. 

Du darfst das erste Seminar natürlich auch einzeln besuchen und dann entscheiden, ob du weiter machst. 

 

Du hast zwei Möglichkeiten.

Du bezahlst die ganze Ausbildung oder jedes  Seminar einzeln. 

 

(Sfr. 3840.-)

 

Ich empfehle dir ein Ausbildungsheft zu führen, wo du deine Zirkel und Seminare aufschreibst, die du bereits besucht hast. 

 

Tierkommunikation üben

Diese Wochenendseminare finden unter dem Moto üben und Sicherheit gewinnen in verschiedenen Themen statt. In jedem Seminar steht ein anderes Thema im Mittelpunkt.

Du kannst von überall her online teilnehmen. Wir werden also eine Gruppe sein, die sich via Zoom trifft. 

Die Tierkommunikation braucht viel Übung, damit du selbstsicherer werden kannst. Auch der Austausch untereinander ist sehr wichtig. 

In diesen Levels vertiefst du deine Erfahrungen und wirst anhand von vielen Feedbacks von Tierbesitzern deine Sinne und Selbstsicherheit stärken können.  

Wir werden verschiedene Themen beleuchten, wie vermisste Tiere finden, Gesundheitsprobleme herausfinden, Wünsche für den letzten Abschnitt des Lebens, Konflikte beheben usw. 

In den Einzelcoacings üben wir dann individuell in zweier Gruppen. Bis du auch mit Übungsklienten weiterüben kannst. 

Mit allen besuchten Leveln Tierkommunikation und dem Persönlichkeits Seminar erhältst du das Diplom "Tierkommunikator/in"

 


Feedback von einer Teilnehmerin: 

"Liebe Sabrina, herzlichen Dank für das tolle Wochenende mit der Tierkommunikation. Ich bin begeistert, was man alles spürt wenn es richtig gemacht wird, ein Herz für Tiere und die Kommunikation kann so einfach gehen. Mit deiner ruhigen Art und deinem Wissen bringst du mich immer wieder zum Staunen. Gerne werde ich noch viel von dir lernen und bin bestimmt bei den nächsten Kursen dabei. 

Ganz liebe Grüsse"

 

Feedback von einer Teilnehmerin: 

"Nun habe ich den dritten Teil der Grundausbildung "Tierkommunikation Basis Seminare" besucht. Es war eine tolle Runde und erfreulich, dass alle Teilnehmer in kurzer Zeit schon grosse Fortschritte gemacht haben. Es lohnt sich dran zu bleiben und den Glauben an sich un dide Sache nicht zu verlieren. Danke an Sarina dass sie uns auf diesem Weg begleitet."

LG

Tierkommunikations Basis Seminar 

"Liebe Sabrina, herzlichen Dank für das tolle Wochenende mit der Tierkommunikation. Ich bin begeistert, was man alles spürt wenn es richtig gemacht wird, ein Herz für Tiere und die Kommunikation kann so einfach gehen. Mit deiner ruhigen Art und deinem Wissen bringst du mich immer wieder zum Staunen. Gerne werde ich noch viel von dir lernen und bin bestimmt bei den nächsten Kursen dabei. 

Ganz liebe Grüsse R.G."

 

Feedback einer Teilnehmerin

“Ich habe mich wohl- und professionell begleitet gefühlt. Besonders das Üben der verschiedenen Energien war beeindruckend. Wir hatten Zeit für Fragen, Gespräche und Diskussionen, von denen alle viel lernen konnten. Für mich zeigte es u.a. auf, dass die eigene Persönlichkeitsentwicklung ein wichtiger Aspekt in der Ausbildung ist, um zwischen Mensch und Tier erfolgreich zu vermitteln. Ich freue mich, dass ich bei Sabrina diese seriöse Ausbildung machen darf. Sie gibt mir Mut und Sicherheit, eine einfühlsame Vermittlerin zu werden. Liebe Grüsse."